Tuch-Yoga

Tuch-Yoga am Bach

Tuchyoga/ Aerial Yoga: In der Ausführung einfacher als Hatha-Yoga, da das Tuch Dich in den Asanas unterstützt!

Tuch-Yoga, auch bekannt unter dem Namen Aerial Yoga, verbindet Elemente des klassischen Yoga, des Pilates und der Luftakrobatik. Was mitunter spektakulär aussieht, ist in der Ausführung einfach und auch für Anfänger geeignet.

Das Typische am Aerial-Yoga sind die vielen „Umkehrhaltungen“, bei denen der Körper mit dem Kopf nach unten hängt und somit alle Organe aus ihrer gewohnten Lage befreit werden. Dabei können sich Verspannungen und Blockaden im ganzen Körper lösen. Im klassischen Yoga sagt man den „Umkehrhaltungen“ eine stark verjüngende Wirkung nach.

Das Tuch hat viele Vorteile:

  • Stärkung der wichtigen Muskelgruppen an Armen, Beinen, Bauch, Po, Rücken und Schultern
  • Die Wirbelsäule wird gestreckt und die Bandscheiben entlastet
  • Dehnungen können passiv gemacht und Verspannungen so einfacher gelöst werden.
  • Schwierige Yoga- und Umkehrstellungen können schonend und ohne grösseren Kraftaufwand praktiziert werden.
  • Entwicklung eines ausbalancierten Körpergefühls
  • Förderung und Entwicklung der Fähigkeit zum Loslassen und Vertrauen
  • Dank der Erfahrung vom Schwebezustand (Embryo-Gefühl) ist es leichter, in die Tiefenentspannung zu kommen.
  • Tuchyoga ist eine neue Körpererfahrung, die zunächst ein wenig Mut erfordert und dann sehr viel Spass macht!

Gesundheitliche Einschränkungen bei Tuch-Yoga/ Aerial Yoga


Lektionen:    Mi. 18h30-19h30    Do: 10h30-11h30

Ort:              Am Bach 2/ 8305 Dietlikon/ Zürich

Kosten:        Fr. 25.– pro Lektion im 10er Abo/ Fr. 35.– für Einzellektion

Wichtig:       Die Tücher sind begrenzt. An- bzw. Abmeldung unbedingt erforderlich!

Anmeldung: Hier kannst Du Dir die Termine im Kalender eintragen!

Fragen:        tuchyoga@loftambach.ch

Newsletter: Für Aerial Yoga oder Aerial Acrobatics bitte hier eintragen!