AGB Aerial Massage

  • Die Anmeldung per Mail ist verbindlich und verpflichten zur Zahlung des Kursgeldes.
  • Abmeldungen bis 7 Tage vor Kursbeginn sind kostenlos.
  • Für Unfälle und Sachschäden haften die TeilnehmerInnen. Versicherung ist Sache der Teilnehmer .
  • Für die Garderobe wird jede Haftung abgelehnt. Wertsachen können in den Kursraum genommen werden.
  • Die Kursteilnehmenden sind für ihren gesundheitlichen Zustand selbst verantwortlich. Allfällige körperliche Beschwerden müssen der Kursleitung vor der Stunde mitgeteilt werden.
  • Teilnehmer mit behandlungsdürftigen Leiden klären mit Ihrem Arzt ab, ob eine Teilnahme am Kurs möglich und sinnvoll ist. Siehe auch gesundheitliche Einschränkungen.
  • Kann der Teilnehmer eine Stunde wegen Krankheit nicht besuchen, gibt es die Möglichkeit, die Lektion an einem anderen Tag zu besuchen.
  • Fallen die Kursleiter aus (z.B. wichtiges Engagement oder Krankheit), sorgen sie für adäquaten Ersatz, damit die Stunde stattfinden kann. Kann eine Lektion trotzdem nicht stattfinden, wird das Kursgeld der Lektion dem Teilnehmer gutgeschrieben.